Lamm Kebabs mit Rosmarin, Oliven & Fetakäse, dazu Mediterrane Fritten und Limonen-Aioli

400g Mediterrane Fritten
 

Lamm

Zutaten:

  • 400g Lammfleisch, gemischt aus der Keule und dem Nacken
  • 3 EL feinwürziges Olivenöl
  • Rosmarin nach Belieben, ca 15 Nadeln
  • 1 Sardelle gehackt
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Das Fleisch grob wolfen, dann gut mit den restlichen Zutaten gut durchkneten.

Zutaten:

  • 60g schwarze Oliven, grob gehackt
  • 80g Fetakäse in kleine Würfel schneiden

beides unterheben.

Jetzt empfiehlt sich eine Bratprobe, um zu sehen ob die Masse gut hält und top abgeschmeckt ist. Wenn damit alles ok ist, dann kleine Bällchen formen und diese aufspießen. Wir haben dafür Rosmarinzweige genommen. Dann ab auf den Grill damit oder in die Pfanne, ringsherum anbraten und Farbe nehmen lassen, die Spieße schmecken am besten, wenn sie medium gebraten werden.

 

Limetten Aioli

Zutaten:

  • 1 frisches Eigelb
  • 1 TL (Grobkorn)Senf
  • Saft und Abrieb von 1 Limette
  • 1 gute Prise Zucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Knoblauchzehe

Knoblauchzehe, sehr fein gehackt. Besser wäre mit Knoblauchöl zu arbeiten, dann lässt es sich besser dosieren. Dafür einfach ein paar Knoblauchzehen mit Öl mixen, sodass eine kompakte aber dennoch flüssige Paste entsteht.

Alle Zutaten verrühren.

  • 70ml Rapsöl

  • 80ml fruchtiges, mildes Olivenö

 

Das Geheimnis: laaaaangsam einrühren. Zunächst tröpfchenweise, danach im dünnen Strahl, dabei immer rühren – oder rühren lassen durch die Küchenmaschine.